HauptvereinFussballTurnenVolleyballGesangAktiv Älter WerdenTheaterHandharmonikaLeichtathletik

Bericht von der GSV Jahresfeier 2015
vom 23.12.2015

Um 19.30 Uhr öffnete sich der Vorhang in der Pleidelsheimer Festhalle und die mehr als 300 Zuschauer wurden sofort mit der ersten Vorführung überrascht. Anmutig präsentierten die Turnerinnen aus der Ligamannschaft ihr Können in einer Mischung aus Tanzen, Akrobatik und
Stufenbarrenturnen auf höchstem Niveau. Nach dieser schwungvollen Eröffnung begrüßten Moderatorin Anke Kreutzer und Vereinsvorsitzender Jörg Hopf die zahlreichen Gäste und versprachen einen abwechslungsreichen Abend. 


Dieser ging gleich weiter mit der Gesangsabteilung „Eintracht“ und den Liedern „Petersburger Schlittenfahrt“ und „Down by the riverside“. Zu der Musik „Speedys Orchester“ tanzten die JustP Jugend und auf „Vivaldis Sommer“ in jazziger Version die Damen von JustP 30+. Die Handharmonikaabteilung präsentierte sich mit den Melodien „Since you´ve been gone“, „Thank you for the music“ und zuletzt vom Publikum klatschend begleitet der Hit „Atemlos“. 

Nach der Pause zeigten 22 junge Turnerinnen ihr Können im Boden- und Kastenturnen zu „Jumping 22“. Dabei ging es recht eng und wuselig zu auf der begrenzten Bühnenfläche. Die Sänger der Gruppe Soundsation unterhielten das Publikum mit „Dream a little dream of me“ und „Viva la Vida“. Auf das Weihnachtslied „Es schneit!“ tanzten 8 JustP-Tänzerinnen mit Skijacken und Mützen bekleidet und schönen alten Holzschlitten als Accessoires. Günther Sirch erwies sich als hervorragender Moderator des Pleidelsheimer Sportstudios und konnte die Turner Jochen Baudisch und Gerd Nimmerfroh zum Torwandschießen überreden. Wortgewandt führte er durch den spannenden Wettbewerb den der Titelverteidiger Gerd Nimmerfroh für sich entscheiden konnte. 


„Alles neu!“ heißt der aktuelle Wettbewerbstanz von JustP 18+, die damit württembergischer Landessieger 2015 im DTB-Dance-Wettbewerb wurden. Als „Flying Girls“ präsentierten sich nochmals die Liga-Turnerinnen mit waghalsigen Sprüngen über das Trampolin und am Boden. 

Das Finale wurde tänzerisch von Tänzerinnen und Turnerinnen eingeleitet bis alle Akteure des Abends auf der Bühne versammelt waren. Jörg Hopf und Sabine Leibfritz bedankten sich im Namen des geschäftsführenden Vorstands bei allen Beteiligten des gelungenen Abends, insbesondere bei den Trainern Christine Lamatsch, Ulla Sirch (Turnen), Janine Grellscheid (JustP) und den Dirigenten Ruth Munz-Bechtel (Gesangsabteilung) und Matthias Besserer (Handharmonikaabteilung), Anke Kreutzer für die unterhaltsame Moderation, Monika Fink und Annemarie Moysl für die Organisation der Tombola und bei Ralf und Andrea Holzwarth, die mit ihrem Team der Metzgerei Holzwarth wieder hervorragend für das leibliche Wohl der Gäste sorgten. Der Turnabteilung galt der Dank für die Gesamtorganisation. 

Zwischen den Vorführungen wurden noch Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft und verdienter Übungsleiter im Turnen durchgeführt. 

25 Jahre: Silke Biedermann, Franziska Harsch, Juliane Harsch, Anke Kreutzer, Simone Landsperger, Sabine Leibfritz, Sabine Link, Wolfgang Lunemann, Rebecca Schweigert

40 Jahre: Walter Bierent, Manfred Dollinger, Thilo Greiner, Sandra Groß, Thomas Jürgens, Jürgen Kalmus, Christine Lamatsch, Hannelore Maier, Rudolf Maier, Achim Merkler, Gerd Nimmerfroh, Gerhard Schacherl, Heidemarie Wegmann 

50 Jahre: Christel Reiser, Sigrid Schütz 

60 Jahre: Walter Brenner, Horst Hickl, Stefan Lemle, Klaus Tränkle, Marianne Wildermuth, Peter Windisch 


Jugendabteilungsleiter Turnen Jochen Baudisch ehrte Regina Braner, Steffen Baudisch und Franziska Pozsgai für ihre über mehr als zehnjährige Übungsleitertätigkeit und Mithilfe in verschiedenster Form innerhalb der Turnabteilung und des GSV mit der Ehrenurkunde und -nadel des GSV Pleidelsheim. 

Vom Turngau Neckar-Enz überbrachte Vizepräsidentin Sabine Leibfritz die Grüße des Turngaupräsidiums und überreichte Christine Lamatsch und Ulla Sirch die silberne Ehrennadel des Turngau Neckar-Enz für ihre langjährige und wirkungsvolle Trainertätigkeit. Ihren Erfolg im Wirken für das Turnen in Pleidelsheim bewiesen allein schon die Vorführungen an diesem Abend.

Bericht von Sabine Leibfritz






GSV Pleidelsheim - Impressum login