HauptvereinFussballTurnenVolleyballGesangAktiv Älter WerdenTheaterHandharmonikaLeichtathletik

Halleluja!
vom 27.02.2016



Unter diesem Motto veranstalten die Chöre des GSV Pleidelsheim „Eintracht“ und „Soundsation“ am Sonntag, den 10.April 2016 um 18 Uhr, in der evangelischen Mauritiuskirche in Pleidelsheim ein Konzert.

Halleluja – Preiset Gott! Unzählige Komponisten vertonten diesen Ausruf. Einige der bekanntesten Musikstücke sind von G.F.Händel, Leonard Cohen und aus Taizé. Eingebettet in diese Lobpreisungen bringen die Chöre noch verschiedene Spirituals, wie z.B. Rock my Soul, und ein Werk von John Rutter „Look at the world“ zu Gehör. Der „Rhythm of Life“ aus Sweet Charity fügt sich wunderbar in die Kirchenmusik ein. Ein besonderes Gestaltungsmerkmal wird die Aufführung eines Doppel-Chores sein. Preis, Dank, Lob, Ehr und Herrlichkeit verbindet beide Chöre, so dass gelegentlich Passagen achtstimmig erklingen.

Der junge Sänger Robin Neck, der schon viel Erfahrung in diversen Musicals gesammelt hat, wird sich mit zwei Musikstücken präsentieren.

Begleitet werden die Chöre von dem Trompeter Roman Petrenko, dem Pianist und Organist Peter Gehrmann und dem Schlagzeuger Joe Kukula.

Bei so einem vielseitigen Programm findet sicher jeder ein Lieblingsstück. Nach dem Konzert besteht die Möglichkeit, bei Getränken und kleinen Snacks den Abend ausklingen zu lassen.
Einlass ist ab 17.30 Uhr. Der Eintrittspreis beträgt 10€.

Karten sind über die aktiven Sängerinnen und Sänger erhältlich. Ab dem 14. März sind sie auch bei der Volksbank in Pleidelsheim im Vorverkauf,  oder an der Abendkasse.

Christina Weller













GSV Pleidelsheim - Impressum login