HauptvereinFussballTurnenVolleyballGesangAktiv Älter WerdenTheaterHandharmonikaLeichtathletik

Theo und die Frauen
vom 10.07.2013



Theo und die Frauen

Eine turbulente und überraschungsvolle Komödie war in 3 Akten
schwäbisch aufgeführt mit viel Lachen zu genießen. 

Zum Inhalt:
Helga möchte ihren Sohn endlich an die Frau bringen und engagiert auf Anraten ihrer Telefonfreundin die Typberaterin Eleonore, um Theo auf Vordermann zu bringen.
Dessen Freund Hans meint es auch gut und schickt ihm eine Leichte Dame ins Haus, die jedoch noch ganz andere Probleme zu haben scheint.
Annabell, das Hausmädchen, ist indessen schon immer in Theo verliebt und will die Hoffnung auf ein Happy End nicht aufgeben. 

Das Chaos ist perfekt, als Hans die Esoterikerin für die Leichte Dame
hält, Theo keinen ganzen Satz mehr sprechen kann beim Anblick von Chantal, Helga sich mit dem
vermeintlichen Elektriker rumschlägt, der ihre Steckdose so gar nicht reparieren
möchte und Annabell zu unlauteren Mitteln greift, um Theo endlich für sich zu gewinnen. Diese pointenreiche Unterhaltung durch das Lustspiel von Jennifer Hülser
des Plausus Theaterverlags Heike Weber hat in der heimischen Presse die allerbesten Kritiken 
eingeheimst. Bilder dazu finden Sie in der Bildergalerie.

Wenn Sie selbst auch gern mal mitspielen möchten, wenden Sie sich doch bitte an den 
Abteilungsvorstand Manfred Dollinger (siehe auch "Die Theaterabteilung stellt sich vor"). 












GSV Pleidelsheim - Impressum login